Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

News

Recherchieren, Verlängern & Vorbestellen

Hier geht es zum Online-Katalog

Kinderjury für den TOMMI-Kindersoftwarepreis gesucht

Du hast Lust, Spiele auf dem Tablet ausführlich zu testen und zu bewerten? Du bist zwischen 8 und 12 Jahren alt? Du hast Spaß daran, deine Erfahrungen mit anderen zu teilen? Dann melde dich bis zum 01.10.2022 in der Stadtbibliothek Ditzingen und den Stadtteilbibliotheken in Heimerdingen, Hirschlanden und Schöckingen oder mit unten stehendem Formular an.
In der Testphase vom 21.09.2022 bis zum 08.10.2022 hast du immer dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 13 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr in der Stadtbibliothek Am Laien die Möglichkeit, die für den TOMMI nominierten Apps und Spiele zu testen und zu bewerten.
 
 
Weitere Informationen zum TOMMI:
Der TOMMI widmet sich der Bewertung und Anerkennung innovativer und herausragender Kindersoftware, die jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommt. Unter dem Vorsitz des Medienexperten Thomas Feibel nominiert eine Fachjury davon die besten Titel. Anschließend entscheidet eine Kinderjury in über 20 Bibliotheken in Deutschland,
Österreich und der Schweiz über die Sieger. Prämiert werden je drei Produkte in den Kategorien PC, Konsole, Apps, elektronisches Spielzeug und Bildung. Die Stadtbibliothek Ditzingen nimmt in diesem Jahr in der Kategorie „Apps“ teil. Der Preis wird im Oktober 2022 live im KiKA verliehen.
Der TOMMI vermittelt Kindern spielerisch den kritischen Umgang mit Apps, Computer- und Konsolenspielen. Gleichzeitig fördert er die Medienkompetenz der Kinder und stärkt zudem das Demokratieverständnis, da sie sich in der Testphase mit anderen Meinungen auseinandersetzen und darüber hinaus ihre Argumente schriftlich formulieren müssen. Herausgeber des TOMMI ist das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Partner des Preises sind die Auerbach Stiftung, biblioplay, der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), Dein Spiegel, Deutschlandfunk Kultur, Familie & Co, die Frankfurter Buchmesse, KiKA, mobilsicher.de, Partner & Söhne und das ZDF-Kinder- und Jugendprogramm.