Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

News

Recherchieren, Verlängern & Vorbestellen

Hier geht es zum Online-Katalog

  • Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung Baden-Württemberg zum 12. Januar 2022 ist der Besuch der Bibliothek für Erwachsene nur noch mit einem elektronisch lesbaren Impf- und Genesenennachweis und einem zusätzlichen negativen Testnachweis möglich. Für Kinder unter 6 Jahren ist kein Nachweis erforderlich. Erwachsene ab 18 Jahren müssen eine FFP2-Maske in der Bibliothek tragen.

  • Das städtische Kulturamt hat einen digitalen Jahresrückblick erstellt, bei dem natürlich auch die Stadtbibliothek dabei ist.

  • Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise und Regelungen für Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Ditzingen.

  • Die Stadtbibliothek Ditzingen hat ihr digitales Sortiment weiter ausgebaut. Neben der Onlinebibliothek-LB stehen nun auch Statista, PressReader, Duden – Basiswissen Schule oder OverDrive zur Verfügung. Sie haben Interesse, die einzelnen Angebote in Ruhe kennenzulernen? Oder haben Fragen zur Onleihe oder anderen Plattformen? Dann kommen Sie zu einer der E-Medien Sprechstunden der Stadtbibliothek.

  • Die neue Ausgabe des Magazins „erlesen“ ist erschienen - der perfekte Lesestoff für lange Wintertage.

  • Neue ebooks im Bestand! Seit Oktober 2021 gibt es den OverDrive Verbund Baden-Württemberg, den 23 Bibliotheken gemeinsam gegründet haben, um das Angebot an englischsprachigen E-Books auszubauen. Rund 1.500 englische Romane für Erwachsene und Jugendliche sowie Kinderbücher stehen zur digitalen Ausleihe bereit.
    Das Angebot wurde die letzten Wochen stets erweitert. Bereits jetzt können die neuen Romane von Jeffery Deaver, Diana Gabaldon oder Jodi Picoult vorgemerkt werden. Sobald sie veröffentlicht sind, stehen sie dann zur Ausleihe bereit. Ganz frisch im Bestand sind die letzten Romane von Lucinda Riley, Sally Rooney oder Susan Mallery.

  • Mit der Renovierung der Stadtteilbibliothek Schöckingen ist auch eine sogenannte „Gaming Wall“ hinzugekommen, eine Spielekonsole mit einem großen Bildschirm. Aufgrund der hohen Auflagen der Corona-Verordnung war es bisher nicht möglich, die Spielekonsole zu nutzen. Seit Donnerstag, 7. Oktober 2021 ist sie nun aber endlich in Betrieb!