Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

News

Recherchieren, Verlängern & Vorbestellen

Hier geht es zum Online-Katalog

Besuch der Stadtbibliothek Ditzingen und ihrer Stadtteilbibliotheken ohne Terminbuchungen

Seit März 2021 haben die Stadtbibliothek Ditzingen und die Stadtteilbibliothek Heimerdingen unter Einschränkungen und mit vorheriger Terminvergabe wieder geöffnet. Da der Landkreis Ludwigsburg stabil unter einer Inzidenz von 50 liegt, greift nun nach der sogenannten „Bundesnotbremse“ die nächste Öffnungsstufe der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Für Ihren Bibliotheksbesuch bedeutet das:
 
Besuch der Bibliothek
Der Besuch der Stadtbibliothek Ditzingen und der Stadtteilbibliotheken Heimerdingen, Hirschlanden und Schöckingen ist ab dem 11. Juni 2021 ohne vorherige Terminvereinbarung wieder möglich.
 
Eingeschränktes Angebot
Die Lern- und Arbeitsplätze, sowie die Lesecafés sind zum Teil wieder für Besucher geöffnet. Die Internetrechner stehen für maximal eine Stunde wieder zur Verfügung. Auch WLAN-Tickets für eine Stunde werden wieder ausgegeben.
 
Kontaktdatenerhebung bei Ihrem Aufenthalt
Nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes sind wir verpflichtet, Ihre Daten bei einem Aufenthalt in der Bibliothek zu erfassen. Eine Kontaktdatenerfassung ist auch über die
Luca-App möglich.
 
Eingangsbeschränkung
Der Zugang zu den jeweiligen Einrichtungen ist auf eine bestimmte Besucherzahl beschränkt, um den entsprechenden Sicherheitsabstand zu gewährleisten.
 
Mundschutz tragen
Die Stadtbibliothek Ditzingen und die Stadtteilbibliotheken dürfen nur mit korrekt sitzenden Medizinischen Masken oder FFP2-Masken betreten werden. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen.
 
Abstand halten
Die Mindestabstände sind einzuhalten. Bitte beachten Sie die Aushänge vor Ort.
 
Wir informieren Sie zeitnah über unsere Homepage unter www.bibliothek-ditzingen.de und wöchentlich im Ditzinger Anzeiger. Bleiben Sie gesund!