Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

News

Recherchieren, Verlängern & Vorbestellen

Hier geht es zum Online-Katalog

Öffnung der Stadtbibliothek Ditzingen

Die Stadtbibliothek Ditzingen und die Stadtteilbibliothek Heimerdingen haben seit Ende April wieder geöffnet. In den ersten Wochen stand überwiegend der Ausleihbetrieb im Vordergrund. Inzwischen konnten einige der Vorgaben etwas gelockert werden.
Die im folgenden aufgeführten Einschränkungen sind weiterhin notwendig, um die grassierende Pandemie weiter einzudämmen.

Die Bibliotheken in Ditzingen und Heimerdingen haben zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Der Zugang zu den jeweiligen Einrichtungen ist dabei auf eine bestimmte Besucherzahl beschränkt, um den entsprechenden Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Jeder Besucher ist verpflichtet, in der Bibliothek einen Nasen- und Mundschutz („Alltagsmaske“) zu tragen.

Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, dürfen die Bibliothek nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten betreten.

Ein etwas längeres Verweilen in den Bibliotheken ist nun möglich. Die PC-Plätze, Lern- und Arbeitsplätze stehen, wenn auch in einer geringeren Anzahl, wieder zur Verfügung. WLAN-Tickets für bis zu einer Stunde werden ausgegeben.

Die gängigen Abstands- und Hygieneregelungen sind weiterhin zu beachten.

Die Stadtteilbibliothek Hirschlanden hat seit Donnerstag, 18. Juni 2020 wieder zu den regulären Zeiten (montags 15:00-18:00 Uhr und donnerstags 10:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr) geöffnet.

Die Stadtteilbibliothek Schöckingen wird ab Donnerstag, 25. Juni 2020 wieder zu den regulären Zeiten (dienstags 15:00-19:00 Uhr und donnerstags 15:00-18:00 Uhr) geöffnet sein. Bis dahin steht den Schöckinger Leserinnen und Lesern der Bestell- und Abholservice zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und ein Wiedersehen! Bleiben Sie gesund!