Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelle Nachrichten

Inbetriebnahme von 15 digitalen Fahrradboxen am Ditzinger Bahnhofsareal

Die Fahrradboxen
Die Fahrradboxen

In dieser Woche wurden am Ditzinger Bahnhofsareal 15 digitale Fahrradboxen in Betrieb genommen. Mit diesem Pilotprojekt der Firma PAUL WOLFF GmbH sind nun einfache, flexible und sichere Aufbewahrungsmöglichkeiten für Fahrräder von Nutzerinnen und Nutzern der S-Bahn vorhanden. Das Garagensystem bietet einen komfortablen Mietvorgang sowie ein Verschluss- und Bezahlsystem mit der connect-ready-App an.

Die Firma PAUL WOLFF GmbH betreibt die Fahrradboxen. Der Stadt Ditzingen entstehen somit keine Kosten hierfür. Die Boxen beinhalten auch Lademöglichkeiten für Pedelecs und E-Bikes. Zusätzlich entsteht am Bahnhofsareal auch noch eine größere Anzahl an Fahrradabstellplätzen.