Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelle Nachrichten

Der Wunschbaum steht...

Der Wunschbaum
Der Wunschbaum

Seit dem 23. November steht der Jubiläums-Wunschbaum in der Stadtbibliothek Ditzingen, daran hängen 275 Wunschzettel und warten darauf, von den Weihnachtsengeln – von Ihnen – erfüllt zu werden. Der Baum ist zu den üblichen Öffnungszeiten der Bibliothek zugänglich. Spielsachen, Kleidung und viele Gutscheinwünsche warten darauf von Ihnen gepflückt zu werden.

Wie in jedem Jahr ist es unser Ziel, dass alle Wünsche der Kinder aus bedürftigen Familien erfüllt werden. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ihnen zu Weihnachten eine Freude bereiten. In der Bibliothek erhalten sie ein Merkblatt mit den notwendigen Erklärungen zur Vorgehensweise. Bitte beachten Sie in der Stadtbibliothek die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen. Hier gilt momentan die 2G-Regel.

Auch im Jubiläumsjahr der Wunschbaumaktion werden die Kinder sich freuen und ihre Augen leuchten, wenn sie genau IHR gewünschtes Geschenk überreicht bekommen. Wir, die Organisatoren der Wunschbaumaktion, sind jedes Jahr aufs Neue dankbar für die große Zahl der Spender und Unterstützer. Bitte unterstützen Sie uns auch besonders im Jubiläumsjahr und lassen Sie keinen Wunsch unerfüllt.

Allerdings ist aufgrund der dann geltenden Corona-Vorschriften noch nicht endgültig geklärt, wie die Übergabe der Geschenke stattfinden kann. Diese Informationen erhalten die Eltern und Kinder über den Ditzinger Anzeiger oder telefonisch. Eines ist jedoch sicher: Die Kinder erhalten die Geschenke noch vor Weihnachten.

Sie möchten lieber mit einer Geldspende zum Gelingen der Aktion Wunschbaum 2021 beitragen? Gerne können Sie Ihre Spende überweisen an die Bürgerstiftung Ditzingen, IBAN: DE64 6039 0300 0100 7460 04, BIC: GENODES1LEO, Verwendungszweck: „Aktion Wunschbaum“ (Nicht vergessen!).

Mit Ihren Spendergeldern können wir u.a. Wünsche erfüllen, die nicht vom Baum geholt werden. Sollte von den Spendengeldern nach der Aktion Wunschbaum 2021 noch etwas übrigbleiben, wird die Bürgerstiftung diese in Aktionen für Kinder wie z.B. die Schultütenaktion 2022 investieren. Schulanfänger aus finanziell einkommensschwachen Familien bekommen eine gefüllte Schultüte.

Roland Harsch (Bürgerstiftung Ditzingen) & Laura Ugolini (Stadtverwaltung Ditzingen)