Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelle Nachrichten

Neuer historischer Kalender der Stadt Ditzingen für das Jahr 2021

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Für das Jahr 2021 gibt es einen historischen Kalender mit vom Stadtarchivar Dr. Florian Hoffmann ausgewählten Ansichten von Ditzingen, Heimerdingen, Hirschlanden und Schöckingen. Erhältlich ist der Kalender im Din A3-Format in der Buchhandlung Osiander in Ditzingen zum Preis von 19 €.

Der Kalender zeigt Haus- und Straßenansichten aus dem alten Ditzingen einschließlich der Stadtteile und dokumentiert den städtebaulichen Wandel in der Gemeinde: Zu sehen sind Bekanntes und Erhaltenes wie die Gasthäuser "Adler" in Heimerdingen (um 1930) und "Linde" in Ditzingen, aber auch viele Gebäude, die in der Nachkriegszeit durch Abbruch verloren gegangen sind. Die idyllische Reihe kleiner Fachwerkhäuser hinter der einstigen Glemsbrücke, die das Juli-Blatt ziert, musste dem Ausbau der Hirschlander Straße weichen. An der Stelle der Häuser Leonberger Straße 5 und 7 (Januar) erhebt sich seit Ende der 1980er Jahre das Neue Rathaus.

Die Bilder stammen überwiegend aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und werden bei mancher Ditzingerin und manchem Ditzinger Erinnerungen an frühere Zeiten wecken.