Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelle Nachrichten

Danke Danke Danke

Roland Harsch und OB Makurath
Roland Harsch und OB Makurath

Auch die Jubiläums-Wunschbaumaktion stand wieder unter dem Zeichen Corona. 10 Jahre Wunschbaum und trotz allem sind wieder 280 Wunschzettel eingegangen, so viele wie im Vorjahr. Alle geltenden Zugangsbeschränkungen zum Wunschbaum in der Bibliothek haben Sie als Wunscherfüller nicht abgehalten und somit wurde der größte Teil an Geschenken von Ihnen vom Baum gepflückt. Sie haben die Kinder und uns nicht im Stich gelassen. Der Baum leerte sich von Tag zu Tag und am Ende waren noch ein paar Wünsche übrig, die von den Stadtwerken Ditzingen freundlicherweise übernommen wurden. Auch etliche Geldspenden sind eingegangen, die die Bürgerstiftung wie in jedem Jahr für andere Projekte zugunsten der Kinder einsetzen wird, wie z.B. die Schultütenaktion.

So bleibt uns nur wiederum DANKE zu sagen an alle, die uns bei dieser trotz Corona so erfolgreichen zehnten Aktion Wunschbaum unterstützt haben. Herr Förster Frank für den wunderschönen Baum, dem Bauhof für den Transport und die Aufstellung. Der Bibliothek für den tollen Standort an exponierter Stelle. Danke den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bibliothek für ihre Unterstützung. Der größte Dank aber gebührt Ihnen. Sie haben die Wunschzettel vom Baum gepflückt und die Wünsche erfüllt oder gespendet. Auch den Stadtwerken Ditzingen ein herzliches Dankeschön für die große Unterstützung.

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes und gesundes Jahr 2022 – bleiben Sie gesund.

Roland Harsch (Bürgerstiftung Ditzingen)

Laura Ugolini (Stadtverwaltung Ditzingen)

Ein Raum voller Geschenke
Ein Raum voller Geschenke