Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelle Nachrichten

10 Jahre Städtepartnerschaft mit Rillieux-la-Pape

Aussichtspunkt Rillieux-la-Pape
Aussichtspunkt Rillieux-la-Pape

Fahrt nach Frankreich von Freitag, 08. Mai 2020 bis Sonntag, 10. Mai 2020

Unsere lebendige Partnerschaft mit Rillieux-la-Pape feiert zehn Jahre Austausch, freundschaftliche Begegnungen und gemeinsame Projekte. Aus diesem Anlass lädt das Comité de Jumelage 30 Bürgerinnen und Bürger zu den Feierlichkeiten im Mai ein. Die Unterbringung ist privat bei Familien geplant. Ein Bus, organisiert durch die Stadtverwaltung, wird am Freitagvormittag nach Rillieux-la-Pape und am Sonntagabend zurückfahren. Neben einer offiziellen Delegation werden auch Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Glemsaue mit ihren Lehrkräften bei der Fahrt dabei sein und den Festakt durch einen Programmpunkt bereichern. Ein detailliertes Programm wird in Kürze auf der städtischen Homepage sowie an dieser Stelle veröffentlicht. Lernen Sie unsere Partnerstadt, deren Menschen und die sehenswerte Stadt Lyon kennen!

Wer mit dem Bus mitfahren möchte (Kosten pro Person € 120,00, Kinder und Jugendliche € 80,00) meldet sich bitte bei Melanie Wenk im Amt für Kultur, Freizeit und Familie, Am Laien 4 (im Alten Rathaus). Tel. 07156/164-148, E-Mail: wenk(@)ditzingen.de

Im Preis inbegriffen sind die Busfahrt und je eine Mahlzeit auf der Hin- bzw. Rückfahrt, die Übernachtung in Gastfamilien sowie die Teilnahme am Festprogramm in Rillieux-la-Pape. Sollten Sie für Ihr Kind eine Schulbefreiung benötigen, melden Sie sich bitte ebenfalls bei uns.

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches Wochenende mit Ihnen. 

Weitere Informationen zur Partnerstadt finden Sie hier.

Gruppebild von der Fahrt zum Fêtes de Lumières 2018
Gruppebild von der Fahrt zum Fêtes de Lumières 2018
Rathaus von Rillieux-la-Pape
Rathaus von Rillieux-la-Pape