Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Schriftgröße Kontakt | Inhalt
APP Button
Fairtrade Stadt
Fairtrade Stadt
RSS-Feed Icon

Seiteninhalt

Sonderausstellungen

Sammlungsschätze

Plakat zur Ausstellung

24. November 2017 bis 8. April 2018

Edelsteine, Ölgemälde oder Prachtroben sind es nicht. Die wahren Schätze eines Stadtmuseums sind oft ganz einfache Dinge: ein Plüschhocker, ein Musikverstärker, eine Zuckerhasenform. Sofern ihre Geschichten einen Bezug zur Stadt haben. Vor sieben Jahren wurde die Sammlung des Stadtmuseums bei einem Hochwasserereignis schwer beschädigt. Viele Stücke wurden dabei zerstört. Die Restlichen wurden gesäubert und verpackt. Jetzt erst, mit Eröffnung des neuen Museumsdepots in Hirschlanden, kann die Sammlung fachgerecht aufbewahrt und auch wieder aufgebaut werden. Die Sonderausstellung zeigt ausgewählte Exponate und soll Lust machen, sich mit Schenkungen am Aufbau zu beteiligen. Stücke mit Ortsgeschichte sind gefragt.

Abgabe von Schenkungen nach Terminvereinbarung mit dem Museumsbüro.

Sonderausstellungen seit 2003

10 Jahre Stadtmuseum

07.11.2003 – 27.06.2004

Bildende Kunst in der Realschule Ditzingen

Schülerarbeiten

09.07.2004 – 18.07.2004

Schrittweise – Annäherungen an das Unvermeidliche

Wanderausstellung über Sepulkralkultur

19.09.2004 – 31.10.2004

Ditzinger Ansichten: Kinderbilder

14.11.2004 – 10.04.2005

…für brave Kinder

Ausstellung über (Weihnachts-)Spielzeug

05.12.2004 – 03.04.2005

Musik in Ditzingen

Ausstellung über Musikschule und Vereine

10.04.2005 – 30.08.2005

Gustav Schopf – Feurige Spuren

Gemäldeausstellung mit Eisenbahnmotiven

23.09.2005 – 15.01.2006

Ditzinger Ansichten: Fotografien von Albert Gehring

17.01.2006 – 09.04.2006

40 Jahre Stadtgeschichte

26.04.2006 – 01.10.2006

Schulen in Ditzingen

21.10.2006 – 11.02.2007

Ditzinger Bürger öffnen ihre Schatztruhen:

Udoli – Puppen aus Afrika

Leihgeberin Monika von Radowitz

23.02.2007 – 15.07.2007

Schwäbische Küche

12.10.2007 – 17.02.2008

Bäume, Brücken, Wege, Stege Fotoausstellung mit Bildern von Werner Schmidt, Jakobspilger und ehrenamtlicher Beauftragter des Landesdenkmalamtes

29.02.2008 – 15.06.2008

Stolze Reiter schöne Damen – Gebäckmodel aus der Sammlung Christa Fischer

05.12.2008 – 12.04.2009

365 Tage Feuer + Flamme

Ausstellung zum 125 jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Ditzingen

25.04.2009 – 27.09.2009

Robert Eberwein – Werke aus dem Nachlass zum 100. Geburtstag

13.12.2009 – 28.02.2010

Von Kleidern und Leuten – Einblicke in den schwäbischen Kleiderschrank

19.03.2010 – 25.07.2010

Ein Schwabenstreich – Adventskalender und deren Entwürfe

Leihgeber Ingrid und Dieter Klein

26.11.2010 – 27.02.2011

Ditzinger Ansichten: abgebrochen - neu gebaut

Fotoausstellung

06.03.2011 – 08.05.2011

Städtepartnerschaft Ditzingen – Gyula Impressionen 1991 – 2011

14.05.2011 – 24.07.2011

Im kleinen Maßstab – Das Bernsteinzimmer und andere Miniaturen

02.12.2011 – 26.02.2012

Verschwundene Dinge – Es war einmal in unserem Leben

Begleitausstellung zur Ditzinger Demenzoffensive

23.03.2012 – 22.07.2012

Zwischen Kommen und Gehen …und doch bleiben – Gastarbeiter in Deutschland zwischen 1955 und 1973

12.10.2012 – 11.11.2012

Ditzinger Ansichten – Die 50er Jahre

Fotoausstellung zur Stadtentwicklung

18.11.2013 – 03.03.2013

Mühlen in Ditzingen

15.03.2013 – 21.07.2013

Ditzinger Ansichten – Die 60er Jahre

Fotoausstellung zur Stadtentwicklung

13.10.2013 – 16.02.2014

Nachrichten

02.05.2014 – 09.11.2014

Mit geht es soweit gut. (Eine Liebe in Ditzingen 1911 – 1917)

21.11.2014 – 07.06.2015

Unter dem Bett

Partizipative Ausstellung mit über 60 Stadtbewohnerinnen und -bewohnern

24.06.2015 – 01.11.2015

Unsere Glems – Ein Fluss mit Tiefen und Höhen

Es werden die negativen Auswirkungen auf den Fluss dargestellt, aber auch die vielfältigen Unternehmungen mit dem Ziel, den Lebensraum Glems wieder herzustellen.

01.20.2016

– 26.02.2017