Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Sport- und Freizeiteinrichtungen

Großzügig angelegte Sport-, Spiel- und Freizeitanlagen sowie ein modernisiertes Stadtbad mit Wellnessbereich bieten in Ditzingen eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Die gut ausgebauten Freizeitanlagen in der Kernstadt, aber auch in den Stadtteilen, laden zum Spielen und Verweilen ein. Die Wälder und Felder nicht nur um Heimerdingen und Schöckingen bieten dem Spaziergänger Ruhe und eine natürliche Umgebung. 

Bei Radfahrern aus nah und fern sind die bestens ausgebauten Wege entlang der Glems beliebt. 

Im gesamten Stadtgebiet prägen über 100 Vereine, Gruppen, Verbände und Kirchen das Freizeitangebot und tragen durch ihr bürgerschaftliches Engagement zu einem lebendigen Gemeinwesen bei.

In Ditzingen treiben aktuell über 6400 Mitglieder in den Vereinen organisiert Sport. Darüber hinaus gibt es eine große Zahl von Individualsportlern, die regelmäßig laufen, schwimmen, Rad fahren oder ein Fitnessstudio besuchen. 
 
Mitentscheidend für die große Sportbegeisterung ist die hervorragende Infrastruktur mit 8 Sportplätzen, 5 Sporthallen, 3 Mehrzweckhallen, einem Gartenhallenbad und vielen Spiel-und Freizeitanlagen im Stadtgebiet. 

Kinder in der Sporthalle
Kinder in der Sporthalle
Mit dem Fahrrad und zu Pferd beim Hirschlander Krieger
Mit dem Fahrrad und zu Pferd beim Hirschlander Krieger

Listenansicht

Kachelansicht

Ferienregelung

Während der Faschings- und Herbstferien sind alle Hallen geöffnet. Die jeweils geschlossene Halle ist im Ferienplan mit farbigen Balken dargestellt.
Der Kalender dient zur Orientierungshilfe und besseren Planung. Die Schließzeiten werden nochmals durch Aushänge an den jeweiligen Hallen und Räumen bekannt gegeben. Es kann gegeben falls zu Änderungen kommen. 

Zum Ferienplan geht es hier.