Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Hier bekommen Sie Informationen zur Corona-Pandemie

Schützen Sie sich und andere bitte weiterhin durch umsichtiges und verantwortungsbewusstes Handeln

• Halten Sie 1,5 bis 2 Meter Abstand zu anderen Personen, insbesondere bei Erkältung.

• Husten und niesen Sie in die Armbeuge.

• Waschen Sie die Hände gründlich und häufig.

• Helfen Sie mit, besonders gefährdete Personen zu schützen und zu unterstützen.

• Nehmen Sie die Möglichkeit der Corona-Schutzimpfung war.

• Befolgen Sie die rechtlichen Vorgaben.

Corona - Testmöglichkeiten Ditzingen

Informationen zu den Testmöglichkeiten in Ditzingen finden Sie hier.

Fragen und Antworten zur Maskenpflicht

Seit dem 19. Oktober gilt in Baden-Württemberg die 3. Pandemiestufe. Die Stufe bringt weitere Beschränkungen des Alltagslebens mit sich. Insbesondere die Maskenpflicht wurde verschärft.
In Ditzingen gilt die Maskenpflicht für Personen nach ihrem sechsten Geburtstag in folgenden Bereichen:

  • in Fußgängerbereichen wie Einkaufsstraße und Fußgängerzonen, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht sicher eingehalten werden kann. Darunter fallen z.B. Hindenburgstraße, Markt-/Münchinger Straße, Stegstraße, Schlossstraße, usw.
  • auf Marktplätzen, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht sicher eingehalten werden kann: Laien, Rathausplatz Hirschlanden, usw.
  • in den für den Publikumsverkehr zugänglichen Bereichen von öffentlichen Einrichtungen: Rathaus, Verwaltungsstelle, Stadtbibliothek, Stadtbad, usw.
  • in Schulen ab der 5. Klasse, sowohl im Unterricht als auch auf den Verkehrswegen
  • im ÖPNV, also zum Beispiel in S-Bahnen und Bussen sowie an Bahn- und Bussteigen, darunter fällt auch der Bereich am Ditzinger ZOB
  • in Läden und Einkaufszentren
  • auf dem Ditzinger Wochenmarkt
  • in der Gastronomie (Bars, Restaurants, Gaststätten, usw.), wenn sich die Gäste nicht an ihrem Platz befinden
  • und dort wo der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

Das bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass man sich nur noch mit einer Maske in Fußgängerbereichen bewegen darf. Man kann zum Beispiel auch die Straßenseite wechseln. In Bereichen mit hohem Menschenaufkommen raten wir deshalb immer eine Maske griffbereit mit sich zu tragen.

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf die AHA-Regeln!