Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Hier bekommen Sie Informationen zur Corona-Pandemie

Schützen Sie sich und andere bitte weiterhin durch umsichtiges und verantwortungsbewusstes Handeln

• Halten Sie 1,5 bis 2 Meter Abstand zu anderen Personen, insbesondere bei Erkältung.

• Husten und niesen Sie in die Armbeuge.

• Waschen Sie die Hände gründlich und häufig.

• Helfen Sie mit, besonders gefährdete Personen zu schützen und zu unterstützen.

• Nehmen Sie die Möglichkeit der Corona-Schutzimpfung war.

• Befolgen Sie die rechtlichen Vorgaben.

Corona - Testmöglichkeiten Ditzingen

Informationen zu den Testmöglichkeiten in Ditzingen finden Sie hier.

Elterninformation - Notbetreuung an Schulen und Kitas

Die Stadt Ditzingen und die Schulen bieten eine Notbetreuung für Kindergartenkinder und Schulkinder an, die in den jeweiligen Einrichtungen stattfindet.

Ein Anspruch auf Notbetreuung bzw. erweiterte Notbetreuung darf nur bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gewährt werden, damit durch die Schließung von Einrichtungen die Entstehung von Infektionsketten vermieden wird. Wenn die Voraussetzungen nicht gegeben sind, darf das Kind/der Schüler nicht betreut werden.
Die Notbetreuung richtet sich ausschließlich an Kinder von Eltern,

  • die beide oder der/die Alleinerziehende in Bereichen der „kritischen Infrastruktur" tätig sind
  • oder die außerhalb der Wohnung eine präsenzpflichtige berufliche Tätigkeit wahrnehmen und von ihrem Arbeitgeber unabkömmlich gestellt sind, eine entsprechende Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen und durch diese Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind. Bei selbständig oder freiberuflich Tätigen genügt eine Eigenbescheinigung.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Schulleitungen und die Leitungen der Kindertagesstätten unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail Adressen zur Verfügung.