Seite drucken
Stadt Ditzingen (Druckversion)

Breitbandausbau

Breitbandausbau

Glasfaserausbau in Ditzingen

Die Deutsche Telekom möchte in Ditzingen Glasfaser bis in die Häuser und Wohnungen verlegen (Fiber To The Home).

Die Vorvermarktung für die schnellen Glasfaseranschlüsse ist bereits gestartet, Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde sind für mehr als 4.000 Haushalte möglich.

Die Kommunen und Landkreise im Verbandsgebiet der Region Stuttgart haben mit der Deutschen Telekom eine Kooperation geschlossen, die zum Ziel hat, bis 2030 einen nahezu flächendeckenden Ausbau mit Glasfaser zu realisieren. Diese Kooperation ist bislang einmalig. Nachdem die Vorvermarktung mit den schnellen Glasfaseranschlüssen in Heimerdingen überaus erfolgreich war und dort zwischenzeitlich die ersten Bürger das schnelle Netz nutzen können, ist die Chance nun auch für den ersten Teilbereich in der Kernstadt Ditzingen in greifbarer Nähe.

Die Bürgerinnen und Bürger, die im Ausbaugebiet in Ditzingen wohnen, können sich bereits für einen Glasfaseranschluss bei der Telekom registrieren. Das Ziel ist, bis zum 2. Juli Aufträge von 700 Haushalten im Ausbaugebiet zu erhalten. Der Einstieg in die Glasfaser Technologie beginnt ab 50 Mbit/s im Download und endet derzeit bei maximal 1.000 Mbit/s, sowie 2 Jahren Mindestvertragslaufzeit ab Inbetriebnahme im Haus. Die derzeitigen Kosten von 799,96 € für den Hausanschluss entfallen in der Vorvermarktungszeit.

Eine Bürgerinformationsveranstaltung kann derzeit leider nicht stattfinden. Dennoch sind viele Informationen sowie die Verfügbarkeitsabfrage für Ditzingen zum geplanten Glasfaserausbau auf der Webseite der Telekom unter www.telekom.de/jetzt-glasfaser und dem Logo der Stadt Ditzingen oder unter der Hotline 0800 22 66 100 zu erhalten. Eine Registrierung ist ebenfalls auf dieser Seite möglich oder bei der vorgenannten Hotline.

Eine Übersicht über den geplanten Ausbau stellt die nebenstehende Karte dar. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Gebäude in den Ausbaubereich fällt, können Sie das auf der genannten Website testen. Das Projekt soll, wenn genügend Vorverträge erreicht werden,
bereits bis zur Jahresmitte mit dem Tiefbau starten und bis Mitte 2021 abgeschlossen sein.

In vielen mittlerweile alltäglichen privaten und geschäftlichen Erfahrungen wird uns deutlich, wie wichtig schnelle Internetverbindungen sind. Der Datenaustausch über das Internet ist heute meist für Unternehmen und Privathaushalte unverzichtbar geworden. Immer schnellere Verbindungen werden hierfür benötigt. In Fachkreisen ist man sich einig, dass die Zukunft der Glasfaserleitung, die bis ins Haus und die Wohnung verlegt wird, gehört. Nur die Kommunen, die über eine gute Netzinfrastruktur verfügen, können sich erfolgreich um die Ansiedlung von Firmen bemühen, attraktive Wohngebiete besitzen und viel wichtiger: die vorhandenen Unternehmen und Menschen hier halten. Daher unterstützt die Stadt Ditzingen den Ausbau im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten.

Informationen zu den Tiefbauarbeiten

Die Tiefbauarbeiten beginnen ab Juli 2020.

Beratung auf dem Laien vom 26.05. – 12.06.2020

Haben Sie noch Fragen?

Ab dem 26.05. bis zum 12.06. steht ein Infotruck der Deutschen Telekom jeweils Mo –Fr von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr auf dem Laien. Mitarbeiter der Telekom stehen Ihnen dort für konkrete Fragen und Beratungen bereit.

Noch bis zum 01.07. Vorteile sichern (05.05.2020)

Mittlerweile ist die 10% Marke der erforderlichen Anzahl an Vorregistrierungen erreicht. In den nächsten 8 Wochen ist es weiterhin möglich, sich für den Ausbau registrieren zu lassen, um von schnellen Internetverbindungen zu profitieren. Bereits im Juli soll der Startschuss für den Ausbau fallen.
Eine Registrierung sowie die Auskunft, ob die eigene Wohnung im Ausbaugebiet liegt, ist über folgende Wege möglich:

www.telekom.de/jetzt-glasfaser; klicken Sie auf das Logo der Stadt Ditzingen
- Hotline 0800 22 66 100: Die Mitarbeiter der Ausbauhotline in der Region Stuttgart beantworten Ihre Fragen. Sie erreichen die Hotline von Mo – Fr von 8-20 Uhr und an Samstagen von 8-16 Uhr.
- Im Telekom Shop im Leo-Center können Sie sich auch persönlich beraten lassen.

50 Registrierungen bereits erfolgt (27.04.2020)

Die Vorvermarktung für die schnellen Glasfaseranschlüsse ist gestartet. Mehr als 50 Haushalte haben den Anfang gemacht und sich bereits für das schnelle Netz registrieren lassen. Insgesamt haben mehr als 4.000 Unternehmen und Haushalte der Ditzinger Kernstadt die Möglichkeit mitzumachen und von Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde zu profitieren.
Es ist eine einmalige Gelegenheit kostenfrei die eigene Immobilie aufzuwerten, denn die derzeitigen Kosten von 799,96 € für den Hausanschluss entfallen in der Vorvermarktungszeit.
Da der Ausbau bereits im Juli starten soll, ist das eine tolle Chance für viele Ditzinger Bürger zeitnah schnelles Internet zu erhalten, das gerade in der jetzigen Zeit für so viele Bürgerinnen und Bürger und ihre Familien extrem wichtig ist.
Eine Registrierung sowie die Auskunft, ob die eigene Wohnung im Ausbaugebiet liegt, ist über folgende Wege möglich:

www.telekom.de/jetzt-glasfaser; klicken Sie auf das Logo der Stadt Ditzingen
- Hotline 0800 22 66 100: Die Mitarbeiter der Ausbauhotline in der Region Stuttgart beantworten Ihre Fragen.
- Im Telekom Shop im Leo-Center können Sie sich auch persönlich beraten lassen. Der Shop hat wieder geöffnet.

Die Verwaltung erreichen auch immer wieder Anfragen aus der Bevölkerung zum Ausbaugebiet. Die Kommunen und Landkreise in der Region Stuttgart haben mit der Deutschen Telekom eine Kooperation geschlossen, die zum Ziel hat, bis 2030 einen nahezu flächendeckenden Ausbau mit Glasfaser zur realisieren. Leider kann der Ausbau nur in Teilabschnitten erfolgen. Daher bitten wir alle Bürger um Geduld, deren Wohnung im diesjährigen Ausbau noch nicht berücksichtigt werden konnte. Der Ausbau erfolgt über die Telekommunikationsunternehmen, das Ausbaugebiet wird nicht durch die Stadt festgelegt.
Die Stadt Ditzingen unterstützt den Ausbau im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten und wir wollen, dass möglichst alle Bürgerinnen und Bürger zeitnah Glasfaser bis Zuhause bekommen können.

http://www.ditzingen.de//de/bauen-wohnen/breitbandausbau