Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Schriftgröße Kontakt | Inhalt
APP Button
Fairtrade Stadt
Fairtrade Stadt
RSS-Feed Icon

Seiteninhalt

Bundestagswahl 2017

Informationen zur Wahl

Die nächste Wahl ist die Wahl zum Deutschen Bundestag am Sonntag, 24. September 2017.

Deutsche, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland wohnen, können sich auf Antrag in das Wählerverzeichnis eintragen lassen und Briefwahl beantragen. Hinweise zur Antragstellung für Deutsche ohne Wohnsitz im Bundesgebiet und den erforderlichen Vordruck gibt es beim Bundeswahlleiter.

Antrag zum Download

Wahlbüro

Rathaus Ditzingen
1. Stock, Zimmer 111
Am Laien 1
71254 Ditzingen

Ansprechpartner:

Herr Michael Heuckeroth (Leiter Haupt- und Personalamt)
Telefon 07156 164-166
E-Mail schreiben

Frau Anja Abecker
Telefon 07156 164-165
E-Mail schreiben


Öffnungszeiten:

Montag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr 

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Logo

Informationen und Hintergründe rund um die Wahl, das Wahlsystem, das Parlament sowie die Parteien und deren Wahlprogramme finden Sie auf der Homepage der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Leichte Sprache / Wahl-Hilfe

Flyer zum Download:

Leichte Sprache

Wahl-Hilfe

Wahlschein online beantragen / Briefwahl

Briefwahl/Wahlschein für die Bundestagswahl online beantragen (ab 8. August 2017).

Briefwahl beantragen

Wenn Sie am Wahltag aus einem wichtigen Grund nicht in Ihr Wahllokal gehen können, verwenden Sie einfach den auf der Wahlbenachrichtigung vorgedruckten Briefwahlantrag.

Briefwahlanträge müssen spätestens am Freitag vor der Wahl bis 18 Uhr beim Wahlbüro gestellt werden. In gesetzlich geregelten Ausnahmefällen kann auch noch am Samstag (von 9 bis 12 Uhr) und am Wahltag (bis 15 Uhr) ein Briefwahlantrag gestellt werden. Um sich unnötige Wege zu ersparen, sollten Sie aber die Voraussetzungen vorher mit dem Wahlbüro telefonisch abklären (164-165).

Wer persönlich ins Wahlbüro kommt und den Ausweis oder Pass vorlegt, kann vor Ort wählen.

Wenn Sie für einen anderen Wahlberechtigten Briefwahlunterlagen beantragen wollen, benötigen Sie dessen unterschriebenen Briefwahlantrag sowie die darauf ebenfalls befindliche Vollmacht.

Rücksendung der Wahlbriefe

Bitte vergessen Sie die rechtzeitige Rücksendung Ihrer Briefwahl nicht. Nur Wahlbriefe, die bis 24.09.2017, 18 Uhr im Rathaus eingehen, können berücksichtigt werden. Wer später dran ist, kann seine Wahlpost bis am Wahltag, 18 Uhr in den Hausbriefkasten des Rathauses einwerfen oder im Rathaus, Zimmer 111, 1. OG,  Am Laien 1 in Ditzingen abgeben.

Mit Ihrem Wahlschein in den Briefwahlunterlagen können Sie aber auch in jedem Wahllokal der Stadt Ditzingen an der Urnenwahl teilnehmen.