Seite drucken
Stadt Ditzingen (Druckversion)

Historische Dorfmeile

Samstag, 19.07. und Sonntag, 20.07.2014

Bei einem Streifzug durch die historische Schlossstraße, Ritter- und Waldstraße erleben die Besucherinnen und Besucher am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Juli 2014 die Entwicklung des Ortes Schöckingen von der Zeit der Kelten über das Mittelalter des 11. bis 15. Jahrhunderts, Barock, das 19. Jahr­hundert bis zu den späten 50er Jahren in schönen Inszenierungen und vielfältigen Angeboten. 

An zahlreichen Ständen und Lagern, die sowohl von Schöckinger Gruppen, Privatpersonen als auch von Vereinen gestaltet werden, erhalten die Besucher auf der Historischen Dorfmeile Eindrücke vom Wandel des Stadtteils, in dem noch viele Ge­bäude aus den jeweiligen Epochen stehen. 

Die Veranstaltungszeiten sind samstags von 15 bis 24 Uhr und sonntags von 11 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Neben ver­schiedenen Tanz- und Musikgruppen, wie z.B. Duo Silberschatten, Mille Fleurs und Les Danseurs werden Münzpräger, Vergolder, Seiler, Korbmacher, Gaukler und Zauberer vor Ort sein. Tauchen Sie mit ein, in ein Schöckingen ver­gangener Zeiten. Seien Sie Gast und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise quer durch die Epo­chen. 

Für die Bewirtung sorgen: Freiwillige Feuerwehr Abtl. Schöckingen, Harmonikafreunde Schöckingen, Opelfreunde Heimerdingen, CVJM Schöckingen, Obst- und Gartenbauverein Schöckingen, Mostbesen Heimerdingen, Gaststätte Adler, Keniafreunde Schöckingen und viele Schöckinger Bürgerinnen und Bürger. 

Für die musikalische Unterhaltung sorgen u.a. der Musikverein Stadtkapelle Ditzingen, der Fanfarenzug Markgröningen und verschiedene Ensembles der Jugendmusikschule Ditzingen. Zudem gibt es ein Theaterspiel für Kinder und Erwachsene. 

Flyer zur Dorfmeile

 

http://www.ditzingen.de//de/leben-freizeit/1200-jahre-schoeckingen/historische-dorfmeile