Seite drucken
Stadt Ditzingen (Druckversion)

Nachrichten Archiv

Bauliche Erweiterung der Theodor-Heuglin-Schule Ditzingen-Hirschlanden

- Das Richtfest wurde am 26. Oktober 2017 gefeiert -   
 
Im Jahr 2015 hat der Ditzinger Gemeinderat beschlossen, an der Theodor-Heuglin-Schule (THS) in Hirschlanden eine 3-zügige Grundschule und 2,5-zügige Gemeinschaftsschule zu verwirklichen. Mit der Sanierung und baulichen Erweiterung der THS investiert die Stadt Ditzingen rund 20 Mio. Euro in den Ausbau des Schulstandortes Ditzingen.
 
Sechs Monate nach dem Baubeginn ist der Rohbau des neuen Gebäudes erstellt und das Dach errichtet. Den Baufortschritt dieses wichtigen Schulbauprojekts konnte die Stadt Ditzingen am Donnerstag, 26. Oktober 2017 mit einem Richtfest feiern.
 

Oberbürgermeister Michael Makurath bedankte sich bei der Bauleitung und den ausführenden Firmen sowie bei Schulleiter Jörg Fröscher. Anschließend erläuterte Herr Ritz der Firma Architekt Planer ARGE: Glück & Partner / Kubus 360 den bisherigen Bauverlauf und erklärte, dass man zeitlich im Plan liege und voraussichtlich sogar Kosten einsparen könne.

Höhepunkt des Richtfestes war der symbolische Richtspruch von Eric Wehrenbrecht, Bauleiter der Firma Moser GmbH & Co. KG. Bevor er das Weinglas auf den Boden zerschellen ließ, hatte er es dreimal in einem Zug geleert. Mit dreifachen Hochs auf die Bauherrschaft, auf Architekten und Ingenieure.

Neben zahlreichen Vertretern des Gemeinderats und der Ortschaftsräte nahmen auch Planer, Lehrer und die interessierte Bürgerschaft an der Zeremonie teil.
 
Unter Mitwirkung der Schülerinnen und Schüler wurde der Festakt mit musikalischen Darbietungen der Big-Band der THS abgerundet.
 
Im Besonderen bedanken wir uns beim Serviceteam der THS, die bei der Bewirtung mitgeholfen haben.

http://www.ditzingen.de//de/info-aktuelles/nachrichten/nachrichten-archiv