Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Nachrichten Archiv

Messe Ditzingen Mobil am 4. und 5. Mai ersetzt Zweirad-Messe

In den zurückliegenden Jahren wurde stets im Frühjahr mit großem Erfolg die Ditzinger Zweirad-Messe in der Stadthalle Ditzingen veranstaltet. Nach 13 erfolgreichen Zweirad-Messen ist es an der Zeit das Messeangebot bedarfsgerecht zu erneuern. Das Stadtmarketing Ditzingen will dabei aktuellen Entwicklungen der Gesellschaft mit einem neuen Konzept gerecht werden. Durch die Vernetzung mit dem „Wirtschaftsmotor Automobil“ soll die Ditzinger Zweirad-Messe vergrößert und attraktiviert werden. Voraussetzung für diese Erweiterung ist die Teilnahme der marktführenden Automarken in Deutschland. Diese Voraussetzung wurde erfüllt. Mit der Messe Ditzingen Mobil findet erstmals in diesem Jahr ein Familien-Event rund um zwei und vier Räder statt

Am 4. und 5. Mai 2013 werden neben den Marken Mercedes Benz, BMW, Mini, Volkswagen und Audi, u.a. die Marken Opel, Ford, Smart, Subaru, Fiat, Toyota, Mitsubishi und Hyundai vertreten sein. Die bisherigen Teilnehmer der Zweiradmesse runden als Aussteller im Zweiradbereich das interessante Angebot ab. Neuer Veranstaltungsort ist die Markt- und Münchinger Straße sowie der Laien. Neben attraktiven Neuheiten erwartet die Gäste ein interessantes kulturelles Rahmenprogramm mit Bewirtung. Auch die Zweirad-Börse wird in diesem Jahr nicht fehlen. Sie findet im Rahmen der Messe Ditzingen Mobil am 4. Mai auf dem Parkplatz der Konstanzer Kirche/Gerlinger Straße statt. Die Organisation der Messe liegt weiterhin in den Händen des Gründers der Zweiradmesse, dem Messeorganisator Joachim Degl, der vom Stadtmarketing Ditzingen unterstützt wird.