Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Nachrichten Archiv

Ditzingen barrierefrei

Zeichnung Hindernisse und Gefahrenstellen
Zeichnung Hindernisse und Gefahrenstellen

Wenn Sie als Rollstuhlfahrer, als Sehbehinderter, als Rollatorgänger oder mit einem Kinderwagen unterwegs sind, und auf öffentlichen Wegen Hindernisse oder Gefahrenstellen für Sie bestehen, bittet die Stadtverwaltung Sie, das mitzuteilen.

Ansprechpartnerin ist Frau Ansel von der Abteilung Senioren und Integration – Familienentlastender Dienst. Sie ordnet ihr Anliegen der verantwortlichen Abteilung im Rathaus zu, die dann, soweit machbar, für Abhilfe sorgen wird.

Mail an: ansel(@)ditzingen.de oder Tel. 07156/951560