Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Nachrichten Archiv

Festschrift zum Stadtjubiläum

Titelseite
Titelseite

Anlässlich des 1250-jährigen Jubiläums der urkundlichen Ersterwähnung Ditzingens und Hirschlandens beleuchtet das Stadtarchiv in einem neuen Band der „Ditzinger Schriften“ bisher wenig beachtete Aspekte der Stadtgeschichte.

In vier umfangreichen Aufsätzen widmen sich Stadtarchivar Florian Hoffmann und sein Vorgänger Herbert Hoffmann dem Schulwesen, der Ditzinger Fest-, Vereins- und Freizeitkultur, der Kirchengeschichte Hirschlandens sowie der Entwicklung der damals noch selbständigen Gemeinde Hirschlanden vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zu ihrer Vereinigung mit der Stadt Ditzingen am 1. Januar 1975 – illustriert durch zahlreiche bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus dem Stadtarchiv.

Erhältlich ist das Buch zum Preis von 22.- Euro im Bürgeramt (Rathaus), in dem Verwaltungsstellen Hirschlanden, Schöckingen und Heimerdingen, im Stadtmuseum und im örtlichen Buchhandel.