Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Schriftgröße Kontakt | Inhalt
APP Button
Fairtrade Stadt
Fairtrade Stadt
RSS-Feed Icon

Seiteninhalt

VOB/VOL Ausschreibungen

Verzeichnis der aktuellen Ausschreibungen

Ausschreibung nach VOB/A

Neubau Theodor-Heuglin Schule
Gewerk:
Mobile Trennwände
Submissionstermin:
24. August 2017 09:30 Uhr
Auftraggeber:
Stadtverwaltung Ditzingen
Am Laien 1
71254 Ditzingen

Tel.: +49 (0) 7156 164-0
Fax: +49 (0) 7156 164-101
E-Mail: info(@)ditzingen.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Ausschreibung nach VOB/A
Voraussichtliche Ausführungszeit:
12.04.2018 - 28.05.2018
Beschreibung:

Bauvorhaben Neubau Theodor Heuglin Schule in Ditzingen
Auftraggeber Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen
Tel.: 07156/164-207, Fax: 07156/164-8207

Gewerk Mobile Trennwände - Vergabenummer: VN-027-2
Vergabeunterlagen ID: BA.026.949
 
 Umfang: 
 3 Stk. bestehend aus:
 7 Vollelementen, 1 Teleskopelement, 1 Wandanschlussleiste,
 1 Schlossleiste, Abhängung/Schott, Schwelle;
 3 Stk. bestehend aus:
 4 Vollelementen, 1 Teleskopelement, 1 Türelement,1 Wandanschlussleiste,
 1 Schlossleiste, Abhängung/Schott, Schwelle;
 1 Stk. bestehend aus:
 6 Vollelementen, 1 Teleskopelement, 1 Wandanschlussleiste,
 1 Schlossleiste, Abhängung/Schott, Schwelle;
 1 Stk. bestehend aus:
 9 Vollelementen, 1 Teleskopelement, 1 Wandanschlussleiste,
 1 Schlossleiste, Abhängung/Schott, Schwelle;
 Angebotsöffnung: 24.08.2017 – 09:30 Uhr
 Fristen der Ausführung: von 12.04.2018 bis 28.05.2018
 Zuschlags- und Bindefrist: 23.10.2017
 Schutzgebühr: 31,19 EUR
 
Weitere Infos unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-15d50d631c1-14b02cfc12656dd2


Angebotsabgabe:
per Post an die Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen, Zimmer 319 oder elektronisch über Vergabe 24
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die einzelnen Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der jeweiligen Vergabeunterlagen ID als Poststück angefordert werden. Alternativ je Gewerk auf CD: 22,19 Euro (inkl. MwSt.)
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei über die  hinterlegten Links zur Verfügung.
Sicherheiten und Nachweise:
 Geforderte Sicherheiten: gem. Vertragsunterlagen
 Zahlungsbedingungen: gem. Vertragsunterlagen
 Nachweise für die Eignung des Bieters:
 Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die  Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot sind die Beurteilung der Eignung vorzulegen: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach
 § 6a EU VOB/A
Vergabeprüfstelle:
 Regierungspräsidium Karlsruhe, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe
 
Ditzingen, den  17.07.2017
gez. Makurath
Oberbürgermeister

 

Weitere Informationen:
Neubau Theodor-Heuglin-Schule
Gewerk:
Rolladen und Sonnenschutz
Submissionstermin:
24. August 2017 09:00 Uhr
Auftraggeber:
Stadtverwaltung Ditzingen
Am Laien 1
71254 Ditzingen

Tel.: +49 (0) 7156 164-0
Fax: +49 (0) 7156 164-101
E-Mail: info(@)ditzingen.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Ausschreibung nach VOB/A
Voraussichtliche Ausführungszeit:
08.01.2018 - 31.07.2018
Beschreibung:

Bauvorhaben Neubau Theodor Heuglin Schule in Ditzingen

Auftraggeber Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen
 Tel.: 07156/164-207, Fax: 07156/164-8207

Gewerk Rollladen und Sonnenschutz – Vergabenummer: VN-030
 Vergabeunterlagen ID: BA.026.947

Umfang:  
 40 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 1,15 x 3,365 m
 22 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 2,30 x 3,365 m
 29 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 3,45 x 3,365 m
 10 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 1,025 x 3,365 m
   2 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 0,775 x 3,365 m
 11 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 2,175 x 3,365 m
   9 Stk. Sonnenschutzbehangelemente, BxH: 3,325 x 3,365 m
 47 Stk. Leersysteme/Kassetten, B: ca. 1,15 m
   1 Stk. Leersystem/Kassette, B: ca. 2,30 m 
 Angebotsöffnung: 24.08.2017 – 09:00 Uhr
 Fristen der Ausführung: von 08.01.2018 bis 31.07.2018
 Zuschlags- und Bindefrist: 23.10.2017
 Schutzgebühr: 30,81 EUR
 
Weitere Infos unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-15d50b08a27-5bfb3a36b3533e0f

Angebotsabgabe: 
per Post an die Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen, Zimmer 319 oder elektronisch über Vergabe 24
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die einzelnen Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der jeweiligen Vergabeunterlagen ID als Poststück angefordert werden. Alternativ je Gewerk auf CD: 22,19 Euro (inkl. MwSt.)
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei über die  hinterlegten Links zur Verfügung.
Sicherheiten und Nachweise:
 Geforderte Sicherheiten: gem. Vertragsunterlagen
 Zahlungsbedingungen: gem. Vertragsunterlagen
 Nachweise für die Eignung des Bieters:
 Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die  Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot sind die Beurteilung der Eignung vorzulegen: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach
 § 6a EU VOB/A
Vergabeprüfstelle: 
 Regierungspräsidium Karlsruhe, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe
 
Ditzingen, den  17.07.2017
gez. Makurath
Oberbürgermeister

Weitere Informationen:
Theodor-Heuglin-Schule
Gewerk:
Landschaftsarbeiten
Submissionstermin:
24. August 2017 10:00 Uhr
Auftraggeber:
Stadtverwaltung Ditzingen
Am Laien 1
71254 Ditzingen

Tel.: +49 (0) 7156 164-0
Fax: +49 (0) 7156 164-101
E-Mail: info(@)ditzingen.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Ausschreibung nach VOB/A
Voraussichtliche Ausführungszeit:
12.02.2018 - 31.07.2018
Beschreibung:

Bauvorhaben Neubau Theodor Heuglin Schule in Ditzingen
Auftraggeber Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen
Tel.: 07156/164-207, Fax: 07156/164-8207

Gewerk Landschaftsarbeiten - Vergabenummer: VN-003
 Vergabeunterlagen ID: BA.026.952

 Umfang: 
 ca. 1.050 m2 Abbruch Betonpflaster und Betonplattenbelag inkl. Entsorgung
 ca. 800 m2 Abbruch Asphaltbelag inkl. Entsorgung
 ca. 500 m3 Abbruch Schottertragschicht inkl. Entsorgung
 ca. 260 m Abbruch von Mauern aus Natur- und Betonstein inkl. Entsorgung
 ca. 2.000 m2 Vegetationsfläche (Rasen und Sträucher) roden
 15 St. Bäume fällen
 ca. 3.500 m3 Bodenarbeiten
 ca. 320 m Entwässerungsleitungen inkl. Grabenaushub
 ca. 500 m Elektroleitungen inkl. Grabenaushub
 ca. 26 St. Mastleuchten neu
 ca. 120 m Fassadenrinnen
 ca. 70 m Kastenrinnen, gerade
 ca. 50 m Kastenrinnen, radial
 ca. 12 St. Punkt- und Straßeneinläufe
 ca. 1.170 m Einfassungen mit Betonbordsteinen
 ca. 140 m Einfassungen mit gebogenen Stahlkanten
 ca. 550 m2 Belagsflächen mit Rasengitterstein
 ca. 4.100 m2 Asphaltbelagsfläche
 ca. 270 m2 Traufstreifenflächen
 ca. 100 m2 EPDM-Belagsfläche
 ca. 135 m3 Baumsubstrat für Baumstandorte
 ca. 190 m3 Betonfundament für Treppen, Entwässerungseinrichtungen,
 Ausstattungsgegenstände, Einfassungen, Sitzelemente, etc
 ca. 52 St. Betonfertigteile als Sitzelmente, radial
 ca. 210 St. Betonblockstufen in untersch. Längen mit und ohne Kontraststreifen
 ca. 50 St. Fahrradbügel
 ca. 10 St. Abfallbehälter
 ca. 60 m Handlauf für Treppen
 ca. 270 m3 Oberbodenarbeiten, wieder einbauen und entsorgen
 ca. 320 m3 Oberboden liefern
 ca. 30 St. Baumneupflanzungen inkl. Fertigstellungspflege
 ca. 75 St. Sträucher für Hecken inkl. Fertigstellungspflege
 ca. 1.330 m2 Bodendeckerpflanzen inkl.Fertigstellungspflege
 ca. 2.430 m2 Rasenansaat inkl. Fertigstellungspflege
 Angebotsöffnung: 24.08.2017 – 10:00 Uhr
 Fristen der Ausführung: von 12.02.2018 bis 31.07.2019
 Zuschlags- und Bindefrist: 23.10.2017
 Schutzgebühr: 46,61 EUR
 
Weitere Infos unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-15d50ec8f73-6bd448002442da75

Angebotsabgabe:
per Post an die Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen, Zimmer 319 oder elektronisch über Vergabe 24
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die einzelnen Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der jeweiligen Vergabeunterlagen ID als Poststück angefordert werden. Alternativ je Gewerk auf CD: 22,19 Euro (inkl. MwSt.)
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei über die  hinterlegten Links zur Verfügung.
Sicherheiten und Nachweise:
 Geforderte Sicherheiten: gem. Vertragsunterlagen
 Zahlungsbedingungen: gem. Vertragsunterlagen
 Nachweise für die Eignung des Bieters:
 Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die  Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot sind die Beurteilung der Eignung vorzulegen: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach
 § 6a EU VOB/A
Vergabeprüfstelle:
 Regierungspräsidium Karlsruhe, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe
 
Ditzingen, den  17.07.2017
gez. Makurath
Oberbürgermeister

Weitere Informationen:

Vergebene Ausschreibungen