Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Schriftgröße Kontakt | Inhalt
APP Button
Fairtrade Stadt
Fairtrade Stadt
RSS-Feed Icon

Seiteninhalt

Kindertagespflege

Ditzinger Kindertagespflege

Ditzinger Kindertagespflege
Ditzinger Kindertagespflege

Förderung von Tagespflegeplätzen für Kinder unter 3 Jahren
Das Modell DiKiTA steht für eine starke Kindertagespflege in Ditzingen. Das städtische Fördermodell zielt auf den weiteren Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder unter 3 Jahren und die qualitative Weiterentwicklung der Tagespflege als wichtige Betreuungsform in der Kleinkindbetreuung. Die städtischen Zuschüsse fördern Ditzinger Familien mit Kindern unter 3 Jahren, so dass Sie für einen Tagespflegeplatz nicht mehr bezahlen als für einen Betreuungsplatz in einer städtischen Kindertageseinrichtung. 

Voraussetzungen für den Zuschuss zu den Aufwendungen für die Kindertagespflege

  • Berufstätigkeit
  •  Betreuungsbedarf von mindestens 7 Std./Woche für ein Kind von 0 – 3 Jahren in Ditzingen
  •  Kind mit Hauptwohnsitz in Ditzingen gemeldet
  •  Tagespflegeperson hat mindestens an einer Grundqualifizierungsmaßnahme teilgenommen.
  •  Der vereinbarte Stundensatz für die Tagespflege darf 5,- € nicht überschreiten.
  •  Ein Anspruch auf Leistungen nach SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe) zur Übernahme der Kosten der Tagespflege ist vorrangig einzusetzen.
  •  Bei einer Betreuung von mehr als 35 Std./Woche ist die Ermittlung des Familieneinkommens auf Grundlage einer verpflichtenden Selbstauskunft erforderlich.
  •  Die Tagespflegeperson und das Landratsamt Ludwigsburg bestätigen den Betreuungsumfang, den mtl. Tagespflegesatz und den Qualifizierungsnachweis.
  •  Der kommunale Zuschuss wird monatlich vom Landratsamt zusammen mit den Leistungen nach SGB VIII direkt an die Tagesmutter ausbezahlt.
Kindertagespflege
Kindertagespflege

Höhe der Förderung

Die Differenz zwischen der monatlichen Benutzungsgebühr für einen Betreuungsplatz in einer städtischen Kindertageseinrichtung und der monatlichen Kosten für die Kindertagespflege wird durch die Stadt getragen. Durch die finanzielle Gleichsetzung der Kindertagespflege mit den Kindertageseinrichtungen haben Eltern, die einen Betreuungsbedarf für Ihr Kind im Alter von 0 – 3 Jahren haben, eine echte Wahlfreiheit zwischen den verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten.

Weitere Fragen zum Fördermodell DiKiTA beantwortet Ihnen gerne Frau Tanja Wiedmann Abteilung Kindertagesstätten, Am Laien 4, Tel.: 07156 164-311, E-Mail schreiben, Telefonisch erreichen Sie Frau Wiedmann: dienstags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Informationen zur Qualifizierung, Fortbildung, und Vermittlung von Tagespflegepersonen erhalten Sie beim

Landratsamt Ludwigsburg
Kompetenzzentrum Kindertagesbetreuung
Postadresse: Hindenburgstraße 40; 71638 Ludwigsburg
Besucheradresse: Martin- Luther- Str. 26, 71636 Ludwigsburg
Telefon: 07141 144-47600
Fax: 07141 144-59975

Weitere Informationen
Zu den Formularen
Merkblatt Kindertagespflege

Tanja Wiedmann
Amt für Kultur, Freizeit und Familie
Abteilung Kindertageseinrichtungen

Stadt Ditzingen
Am Laien 4, 71254 Ditzingen
Tel.: 07156 164-311
E-Mail schreiben