Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

FSJ und BUFDI

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Ditzingen

  • Erfahrungen im pädagogischen und sozialen Berufsfeld sammeln
  • die Zeit bis zum Studium/ zur Ausbildung sinnvoll überbrücken
  • eine Lernpause einlegen und erst mal etwas Praktisches tun
  • Impulse für die persönliche Weiterentwicklung erhalten
  • …..

Gute Gründe für einen Freiwilligendienst im pädagogischen und sozialen Bereich.
Bei uns gibt es interessante Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Kindertagesstätte, Jugendhaus und Schule.

Am besten gleich bei den Einsatzstellen anrufen oder sich dort bewerben

-    In der Kindertagesstätte Glemsaue
bei Susanne Metz, 07156 31639, E-Mail: Kita-Glemsaue(@)ditzingen.de

-    In der Kindertagesstätte Hohenstaufen
bei Julia Wiegand, 07156 951616, E-Mail: Kita-Hohenstaufen(@)ditzingen.de

-    In der Kindertagesstätte Hohe Straße
bei Helga Patzak-Menzel, 07156 958001, E-Mail: Kita-Hohe-Strasse(@)Ditzingen.de

-    In der Kindertagesstätte Schloss
bei Judith Vogelmann, 07156 951915, E-Mail: Kinderhaus-Schloss(@)ditzingen.de

-    In der Kindertagesstätte Korntaler Straße
bei Filomena Häfelin, 07156 18264, E-Mail: Kita-Korntaler-Strasse(@)Ditzingen.de

-    In der Kindertagesstätte Grasweg,
bei Ulrike Rau, 07156 951715, E-Mail: Kita-Grasweg(@)ditzingen.de

-    Im Jugendhaus
bei Ralf Kluge,  07156 350413 (ab 16 Uhr), E-Mail: Jugendhaus(@)ditzingen.de

-    Im Schulzentrum Glemsaue mit den Tätigkeitsschwerpunkten
(Mit-)Gestaltung von Angeboten der AG-Nachmittage,·Unterstützung bei der Hausaufgabenbetreuung,·Begleitung von Lerngängen und außerunterrichtlichen Veranstaltungen, (Mit-)Betreuung der Schülerbibliothek, Unterstützung der Technik-AG, Unterstützung der Theater-AG, Unterstützung bei der Mensa-Aufsicht, Unterstützung bei allgemeinen schulorganisatorischen Aufgaben

Bitte setzen Sie sich direkt über das Sekretariat des Gymnasiums, 07156 96860, mit dem Schulleiter, E-Mail: Gymnasium_Glemsaue(@)Ditzingen.de oder über das Sekretariat der Realschule, 07156 96866, mit dem Schulleiter Herrn Adamec, E-Mail: k.adamec(@)realschule-ditzingen.de in Verbindung.

-    In der Theodor-Heuglin-Schule (THS) in Hirschlanden im Bereich Inklusion
Sie können die Arbeit in den Inklusionsklasse unterstützen, insbesondere bei der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen Behinderungen, z.B. durch Betreuung und Unterstützung in den einzelnen Lerngruppen in der Primar- und Sekundarstufe, Mitarbeit in der Gestaltung und Durchführung des Mittagsbandes, Gestaltung des Nachmittagsprogramms in der Ganztagesschule, Begleitung von Lerngängen und außerunterrichtlichen Veranstaltungen
Oder in der Vorbereitungsklasse
Sie können die Arbeit in den Vorbereitungsklassen unterstützen, insbesondere bei der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund z.B. durch Betreuung des Mittagsbands und der Lerngruppe, Gestaltung von Angeboten des AG-Nachmittags, Begleitung bei Lerngängen und außerunterrichtlichen Veranstaltungen, Aufbau und Betreuung einer Schülerbibliothek/Mediathek mit Sprachförderprogramm.

Bitte setzen Sie sich direkt über das Sekretariat, 07156 436120, mit dem Schulleiter Herrn Fröscher, E-Mail: ths(@)heuglin-schule.de in Verbindung.

- Im Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum der Wilhelmschule (SBBZ) kannst Du die Lehrer/innen im Unterricht unterstützen; einzelne Schüler/innen oder Kleingruppen während des Unterrichts fördern, Aufsichten begleiten; Hausaufgabenbetreuung und (eigene) Angebote am Nachmittag übernehmen; bei der Schüler/innen-Verpflegung mithelfen und Verwaltungsaufgaben im Sekretariat übernehmen. 
Bitte setze Dich direkt über das Sekretariat des SBBZ Wilhelmschule 07156 436140 mit der Schulleiterin Frau Kühner, E-Mail wilhelmschule_sbbz(@)ditzingen.de in Verbindung. 
Näheres zur Schule erfährst Du über die Website unter http://www.wilhelmschule-sbbz.de/ 

Allgemeine Informationen rund um das Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Ditzingen gibt es von der Personalabteilung bei Frau Bauer, 07156/164-353, E-Mail: katrin.bauer(@)ditzingen.de.

Träger für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BUFDI) bei der Stadt Ditzingen sind die Freiwilligendienste der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Bildungsreferenten der Freiwilligendienste unterstützen die Freiwilligen und veranstalten die Bildungswochen. Unter https://freiwilligendienste-rs.de/ gibt es nähere Informationen zu unserem Bildungspartner.